Motivation im Job / Foto: Prostock-studio / fotolia.com

Motivation im Job

In vielen Büros hängen lustige Bilder zum Thema Arbeitsalltag, die zwar in der Regel übertrieben sind, aber wie so oft einen wahren Kern aufweisen. Eine der anschaulichsten Grafiken lässt skizzenhaft einen Angestellten durch die Wochentage wandern, wobei dieser sich am Montag als ausgebranntes Wrack in die Arbeit schleppt und am Freitag, vor dem Wochenende also, vital und kraftstrotzend das Büro verlässt.

Die häufigsten Bürokrankheiten. / Foto: Picture-Factory / fotolia.com

Ischiassmerzen – das hilft

Schießt der Schmerz ins Kreuz ein und strahlt in das Bein aus, so handelt es sich in der Regel um den Ischiasnerv. Sogenannte Ischiasschmerzen, die auch als Ischiassyndrom oder Lumbo-Ischialgie bezeichnet werden, lassen sich oft auf Bandscheibenprobleme oder Muskelverspannungen zurückführen.

Negativformulierungen ganz allgemein können sowohl unabsichtlich bis hin zu vorsätzlich genutzt werden; sie haben in einem objektiven, wohlwollenden Arbeitszeugnis nichts zu suchen. / Foto: Lumina Images / fotolia.com

Home-Office perfekt einrichten

Möchte man von zu Hause seiner beruflichen Tätigkeit nachgehen, so ist ein sehr hohes Maß an Selbstorganisation notwendig. Doch auch die technische Ausstattung und die Atmosphäre müssen stimmen, sodass der Arbeit effizient, konzentriert und auch störungsfrei nachgegangen werden kann. Genau deshalb ist es extrem wichtig, dass Home-Office gut vorbereitet wird.

Navigate